Xoxo

Hallo liebes Valentinstag!
Aus guten Gründen habe ich das Gefühl, dass das Jahr 2019 langsam besser wird auch, wenn der Januar nicht sehr toll war.
Ich hatte eine Erkältung und wurde genau am 31.1.19 von einem sehr guten Freund verletzt.
Ja, ich weiß, dass er das nie wirklich wollte aber es tat weh. Bzw. tut es manchmal immer noch, wenn ich darüber nach denke.
Aber ich versuche so gut es geht mich abzulenken. Und ja, er fehlt mir als Kumpel aber man kann es nicht ändern, wenn er mich ignoriert.

Wieso das Jahr trotzdem toll sein könnte?
Wenn Menschen in deinem Leben plötzlich auftauchen oder auch Menschen wieder in deinen Leben kommen, mit denen man selten Kontakt hatte, könnte das Jahr nicht besser werden? Ich hoffe, dass der Kontakt bleibt. An allen, die meinen sich angesprochen zu fühlen, dann gehörst du dazu!

Kann es sein, dass sich in diesen Monat einen neuen Freundeskreis entwickelt? A,K,L, ist das so? Wir die crazy Viets? :D Wäre aufjedenfall toll! Lol, freue mich aber schon euch demnächst wieder zu  treffen auch, wenn das Datum noch nicht fest steht. A&K ihr könnt toll tanzen! Zumindestens viel besser als ich.
Ich kann mir noch nicht mal irgendwelche Schritte merken, obwohl ich schon viele Jahre tanze. Ich merke mir halt nur die wichtigsten Sachen.(Gehören Lieder auch dazu? Hahah)

Ok, zurück zum Valentinstag.

Hiermit bedanke ich mich bei all meinen Freunden, die für mich da waren als ich 5 Stunden weinen musste.(Zum Glück habt ihr mich nicht wirklich weinen sehen. Es wissen aber nicht alle, was genau passiert ist. Und es ist das erste mal, dass ich so lange weinen musste) Falls ich es noch nicht wirklich getan habe.
Ich habe euch alle lieb auch, wenn ihr alle sehr crazy(bin ich aber auch ;)) seidt, besonders du, Lini. Auch, die Freunde die von der ganzen Sache nichts mit bekommen haben! Wie auch immer...Ich habe erst mal die Nase voll von Liebe und der ganze Rest. Kann natürlich sein, dass das sich in den nächsten Wochen oder Monaten ändert.

Wir werden es sehen.

Bis demnächst.
Xoxo Caro





Kommentar schreiben

Kommentare: 0