Es tut mir leid, TT

Es gibt da jemanden, da draußen in der Welt der 2 Stunden von mir entfernt wohnt...leider.  

Ja ich rede von dir. Den Jungen in den ich fast 4 Jahre verliebt war und mich am Ende verletzt hat. 


Du weiß den wahren Grund, warum ich dir nie gesagt habe, dass ich Gefühle für dich hatte. Aber wie auch immer, du solltest wissen, dass ich deine Entschuldigung angenommen habe und das was ich dir geschrieben habe,  100% die Wahrheit entspricht. Auch, wenn es mir nach 2 Tagen nicht ganz so leicht gefallen ist.

Natürlich werde ich, dass was passiert ist, nie ganz vergessen können, trotzdem muss auch ich mich bei dir entschuldigen.

Es tut mir leid, dass ich dir Vorwürfe gemacht habe, dass du mit mir gespielt hast, obwohl du eigentlich nur zeigen wolltest, dass du mich magst.

Aber du hättest es auch, auf einem anderen Weg zeigen können. Ich hätte mich auch einfach über eine lange Umarmung oder so gefreut. Natürlich kannst du nicht dafür, dass du dich in jemand anderen verliebt hast. Aber du hast dich in jemanden anderen verliebt während wir beide was miteinander hatten. Das hättest du nicht tun sollen. 

Zwei Wochen bevor du mit ihr zusammen gekommen bist, hast du mich noch geküsst. 

Ist doch klar, dass ich dann wütend und traurig werde oder nicht?

Und es tut mir auch leid, dass ich dir nicht viel früher gesagt habe, dass ich Gefühle für dich hatte. Ich habe mich nicht getraut. Ja, du kannst mich jetzt als Feigling aufziehen aber in gewisser Weise sind wir beide Feiglinge. 

Ich hoffe, dass bei uns wieder alles gut wird.


Aufjedenfall, bin ich nicht mehr wütend auf dich. Auch, wenn du mich heute( 2.2.19) schon den ganzen Vormittag, immer noch ignorierst und mich auf eine Antwort warten lässt. Egal. Gerne kann ich dir den selben Text auch hier nochmal schreiben: 

"Weiß du warum ich es dir nie erzählt habe, dass ich  Gefühle für dich hatte? 

Der Grund einfach, weil du mir einfach zu wichtig geworden bist und dich nicht verlieren wollte. Ok, was wenn ich es dir früher gesagt hätte? Es wäre glaube ich alles anders geworden. Du hättest vermutlich den Kontakt abgebrochen oder sonst irgendwas anderes gemacht. Und das wollte ich vermeiden.  

Auch früher war ich allerdings immer die gewesen, die den Kontakt mit dir gehalten auch, wenn wir uns nur ein halbes Jahr pro Jahr gesehen haben. Hätte ich es nicht gemacht wären wir denke ich nicht ganz so gut befreundet, wie wir es heute sind. Und du bist einer der wenigen von den ganzen Seminaren denen ich mich damals geöffnet habe. Und manchmal habe ich es echt satt gehabt mich immer zuerst melden zu müssen, damit wir überhaupt Kontakt haben was zurzeit fast immer noch so ist. 

Auch damals habe ich versucht mich in jemanden anderen zu verlieben, damit ich dich vergessen konnte aber es hat nie wirklich funktioniert bis vor 2 Tagen. 

Und außerdem hast du den ganzen Januar es auch nie erwähnt als wir geschrieben haben. 

Aber du muss wissen, sobald du ein Mädchen verletzt sind alle ihre Freundinnen gegen dich."


Du wirst dennoch immer ein Teil von mir bleiben.


Deine Caro.